Natur und Technik


Farben - Evaluation einer fächerübergreifenden Unterrichtseinheit in den Fächern Natur & Technik und Bildnerisches Gestalten von Caroline Engeler

Download
Farben - SuS - überarbeitet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.8 MB
Download
Farben - Lösungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB
Download
Farben - Lehrerkommentar-überarbeitet.pd
Adobe Acrobat Dokument 12.0 MB


"Jetzt wird ge(r)ackert!" Eine Unterrichtseinheit mit elaborierten Aufgabenstellungen zum Thema intensive und extensive Landwirtschaft und deren Einfluss auf die Ressource Boden von Corinne Lehner

 

(September 2019)

 

Das Produkt beinhaltet einerseits ein Schülerheft mit allen Arbeitsblättern. Es besteht aus 26 Seiten mit Aufgaben zum Thema. Das zweite Dossier ist für die Lehrpersonen gedacht. Es enthält das komplette Dossier mit den Arbeitsblättern, Lösungen, den Lehrerkommentar mit den entsprechenden Kompetenzen und Lernzielen, möglichen Bearbeitungsvorschlägen, vertiefende Informationen zum Themenbereich und weiterführende Links. Die komplette Materialsammlung beinhaltet insgesamt 70 Seiten.

 

Download
Jetzt wird ge(r)ackert ! Schülerdossier
Adobe Acrobat Dokument 36.9 MB
Download
Jetzt wird ge(r)ackert ! Lehrerdossier.p
Adobe Acrobat Dokument 60.4 MB

Auf den Spuren der Genetik! Eine theorie- und empiriegestützte Unterrichtseinheit zum Thema Genetik für die Sekundarstufe I von Thomas Jörg

 

(Juni 2019)

 

Im Rahmen der Masterarbeit wurde eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit zum Thema Genetik für die Sekundarstufe I entwickelt. Das dreiteilige Lehrmittel besteht aus einer Arbeitsblättersammlung, deren Lösungen und einem Lehrerkommentar.

 

Download
Dossier_Arbeitsblätter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Download
Dossier_Lehrerkommentar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.6 KB
Download
Dossier_Lösungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


Geschlechtergerechte Förderung im Naturlehre-Unterricht. Materialsammlung zu den Themen Erdmagnetismus, Metallrecycling, Energiegewinnung und Kraftwerke von Martina Werder

 

(Juni 2015)

Die geschlechtergerechte Förderung im naturwissenschaftlichen Unterricht ist als Beitrag zur Verbesserung der Chancengleichheit zu verstehen. Obwohl die Leistungsunterschiede zwischen den Geschlechtern in den naturwissenschaftlichen Fächern in den letzten Jahren zurückgegangen sind, bestehen noch immer beträchtliche geschlechtsspezifische Unterschiede, besonders im Bereich Interesse und Selbstkonzept. Mit dem Ziel, die motivationalen Bedingungen im naturwissenschaftlichen Unterricht positiv zu beeinflussen, wurde eine Materialsammlung zur geschlechtergerechten Förderung im naturwissenschaftlichen Unterricht entwickelt. 

Download
MS Geschlechtergerechte Naturlehre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB